Manufacturers.best

Die Unterschiede zwischen Kaliumpolyacrylat und Natriumpolyacrylat

April 15, 2021

Kurze Einführung

Unter dem Auftreten von weißen Federn werden Natriumpolyacrylat und Kaliumpolyacrylat beide als "superabsorbierendes Polymer" bezeichnet. Beide haben starke wasserabsorbierende Fähigkeiten.

Katalog

Unterschiede zwischen Natriumpolyacrylat und Kaliumpolyacrylat

Chemischer NameNatriumpolyacrylatKaliumpolyacrylat
Verwendungendas saugfähige Material von Windeln, Sanitärservietten usw.Wasserrückhaltemittel für Pflanzen
Das Aussehen der Aufnahmeweißes Pulver => Weißwassergel => transparentes WassergelWeißes Pulver = > transparentes Wassergel
die wassererhaltende Fähigkeit des WassergelsStark als die Wurzeln der PflanzenSchwächere als die Wurzeln der Pflanzen, stark als der Boden
Abbauzeitin einer Wochemehr als zwei Wochen
AbbauproduktNa+, Kohlendioxid, Wasser, etc.K+, Kohlendioxid, Wasser usw.
PreisNiedrigenHohe

Hilft Natriumpolyacrylat Pflanzen?

Natriumpolyacrylat ist in allen Bereichen unseres Lebens weit verbreitet. Und wir können leicht Natriumpolyacrylat aus Papierwindeln, Sanitärservietten usw. erhalten.

Können wir Natriumpolyacrylat als Wasserrückhaltemittel für Pflanzen anstelle von Kaliumpolyacrylat verwenden?

Die Antwort lautet offensichtlich nein.

  • Keine wasserabgebende Funktion. Anders als Kaliumpolyacrylat gibt Natriumpolyacrylat (Wassergel) keine Wasseransiede an Pflanzen frei.
  • Schlecht für den Boden. Natriumpolyacrylat wird in Natriumsalz zerlegt, was zu einer Versalzung des Bodens führt.

Wie erssie nieren? (besonders in der Landwirtschaft)

Da Natriumpolyacrylat viel billiger ist als Kaliumpolyacrylat, verkaufen einige Profiteure Natriumpolyacrylat als wasserspeicherndes Mittel.

Wir müssen sie also vor dem Kauf entwickeln.

Die einfachste Methode ist der Sonnenlichttest:

Setzen Sie das Wassergel der Sonne aus, Natriumpolyacrylat (oder minderwertiges Kaliumpolyacrylat) Wassergel schmilzt in 7 Tagen.

Copyright © 2023 Manufacturers.Best