Manufacturers.best

Drei Minuten, um sich über Paletten zu informieren

April 14, 2021

Übersicht

Paletten sind Transportstrukturen, die Waren unterstützen und stabil von Gabelstaplern, Palettenwagen, Frontladern oder anderen Top-Geräten für den Umschlag entfernt werden. Containertransporte veranlassen die Menschen, Paletten zu benutzen, da die Oberfläche von Seecontainern glatt und flach ist, was das Bewegen von Paletten erleichtert.

  • Paletten sind die strukturelle Basis von Stücklasten und können die Verarbeitungs-und Lagereffizienz verbessern.
  • Güter oder Transportbehälter werden in der Regel auf Paletten platziert, mit Gurtbändern, Zugparzellen oder Paletten, die für Schrumpfverpackungen und Transport bestimmt sind.
  • Die meisten Paletten können problemlos eine Last von 1.000 kg tragen.
  • Obwohl die meisten Paletten aus Holz bestehen, bestehen sie aus Kunststoff, Metall und Papierschalen. Jedes Material hat Vor- und Nachteile gegenüber anderen.

Normen und Vorgaben

Holzpaletten bestehen in der Regel aus drei oder vier Stämmen, die mehrere Decks unterstützen und darauf Ladung legen.

Bei Palettenmessungen ist die erste Zahl die Länge des Längsbalkens und die zweite die Länge der Lagerplatte. Ein quadratisches oder ungefähr quadratisches Tablett hilft der Last widerstandsfähig zu kippen.

Palettengewicht

Nordamerikanisches Palettengewicht

Das Palettengewicht hängt im Allgemeinen von der Palettengröße und der Tragfähigkeit der Palette ab. Im Durchschnitt wiegt eine leere Holzpalette von 30 lbs. bis 70 lbs., abhängig von Holztyp (d.h. Hartholz/Weichholz-Mix) und dem Feuchtigkeitsgehalt des Holzes. Eine Standard-Holzpalette (48" x 40" x 6") mit einer statischen Tragfähigkeit von 3 Tonnen und einer Dynamik von 1 Tonne wiegt ca. 33 lbs. bis 48 lbs. Leichte Kunststoffpaletten können nur 3 bis 15 Pfund wiegen, während schwerere Modelle bis zu 30 Pfund wiegen können.

Die maximalen Gewichtslasten hängen auch von der Palettengröße und dem Typ ab. Gewichtslasten für Standardpaletten in nordamerikanischer Größe sind in der Regel:

  • 48" x 40" große Paletten haben eine Gewichtslast von 4.600 lbs
  • 36" x 36" große Paletten haben eine Gewichtslast von 4.700 lbs
  • 42"x 42" große Paletten haben eine Gewichtslast von 3.700 lbs
  • 48" x 48" große Paletten haben eine Gewichtslast von 3.700 lbs

Beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften wie Federal Express ihre eigenen Gewichts- und Dimensionsbeschränkungen haben. Fedex es minimales Gewicht, das eine Palette tragen kann, beträgt 151 lbs. und die maximale Gewichtslast beträgt 2.200 lbs. DHL Express' Minimum ist 66 lbs. und maximale Gewichtsbelastung ist 2.204 lbs.

Gewicht der Europalette

Europaletten haben standardisierte Gewichtsanforderungen, die von der European Pallet Association (EPAL) festgelegt wurden. Aufgrund der strengen Größe und Bauvorschriften sind Europaletten schwerer, mit Standardgewichten von ca. 25 kg. Um den Euro-Normen entsprechen zu können, muss die Palette eine sichere Arbeitslast von 1.500 kg (3307 lb.) und eine maximale Zusätzliche Last von 4.000 kg beim Stapeln (8818 lb.) bereitstellen.

ISO-Paletten-Abmessungen (wxl, Millimeter)

  • 1016x1219,Nordamerika;
  • 1000x1200,Europa, Asien;
  • 1165x1165,australia;
  • 1067x1067,Nordamerika, Europa, Asien;
  • 1100x1100,asia;
  • 800x1200,europe; Passt zu vielen Türen;

* Iso:international für Normung

Nordamerika Pallets (Bxl, Millimeter)

  • 1016*1219,grocery, viele andere;
  • 1067*1067,telecommunications, Farbe
  • 1219*1219,drums;
  • 1219*1016,military,cement;
  • 1219*1067,chemical, Getränk;
  • 1016*1016,dairy;
  • 1219*1143,automotive;
  • 1118*1118,drums, der
  • 914*914,beverage;
  • 1219*914,beverage, Schingles, verpacktes Papier;
  • 889*1156,beverage, Schingles, verpacktes Papier;
  • 1219*508,retail;

Europaletten (Millimeter)

  • 800mm*1,200 mm*145 mm,
  • 1.200 mm*1,000 mm*144 mm,
  • 1.000 mm*1,200 mm*144 mm,
  • 800mm*600 mm*144 mm,
  • 600mm*400 mm,
  • 400mm*300 mm.

Über Botanische Quarantäne

Als Ergebnis des Internationalen Pflanzenschutzübereinkommens (IPPC-Abkürzung) müssen Paletten, die nationale Grenzen überschreiten, Insekten-und Pflanzenkrankheiten isolieren, die durch Trägermaterialien in die Arten eindringen.

Paletten aus unbehandeltem Holz entsprechen nicht ISPM 15. Um den Anforderungen gerecht zu werden, müssen Paletten (oder andere Holzverpackungsmaterialien) die Registrierungskriterien erfüllen und unter genehmigter Aufsicht auf folgende Weise verarbeitet werden:

  • Wärmebehandeltes Holz muss mindestens 30 Minuten lang auf eine Minimale Kerntemperatur von 56 °C erhitzt werden. Das tablett auf diese Weise verarbeitet hat die Initialen HT in der Nähe des IPPC-Logos;
  • Die chemische Begasung von Holz muss mit Methylbromid begast werden. Dem auf diese Weise verarbeiteten Fach geht ein Initialen MB in der Nähe des IPPC-Logos voraus. Seit dem 19. März 2010 ist die Verwendung von Methylbromid als Behandlung für ISPM15 in allen[19]EU-Mitgliedstaaten verboten. Dies ist auf die möglichen Schäden an der stratosphärischen Ozonschicht der Erde zurückzuführen.

Das behandelte Holztablett muss auf zwei gegenüberliegenden Seiten eingeprägt werden, was auf die HT hinweist, die für die Wärmebehandlung verwendet wird, oder auf den MB, der für die Methylbromid-Behandlung verwendet wird.

Klassifizierung der Paletten

Obwohl die Paletten in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich sind, fallen alle Paletten in zwei große Kategorien: Blockpaletten und Stringer-Palette.

Blockpaletten gelten im Allgemeinen als stärker und langlebiger als Stringer Pallet.

Nach Material sortieren

Die billigsten Paletten sind aus Kork gefertigt und gelten oft als verbrauchsfähig und können als Müll mit anderen Verpackungselementen entsorgt werden. Diese Paletten sind einfache Längsträgerschalen, die von beiden Seiten angehoben werden können.

Die allgemeine Hartholz-Blockschale, Kunststoffschale und Metallschale kann von vier Seiten angehoben werden.

Papierschalen, auch als "Ökopalette" bekannt, werden häufig für leichte Belastungen verwendet, aber verbesserte optimierte Papierschalen haben den Holzschalen nach und nach in Besitz genommen.

Stahlpaletten sind stark und können für schwere Lasten, hohe Stapellasten, langfristige Trockenlagerung usw. verwendet werden und werden häufig in militärischer Munition verwendet, was weniger als 1% des Marktes ausmacht. Zu den Materialien gehören Kohlenstoffstahl, Edelstahl und Aluminium.

Aluminiumpaletten sind stärker als Holz oder Kunststoff, leichter als Stahl und widerstandsfähig gegen Witterung, Zerfall, Kunststoffkriechen und Korrosion. Sie werden manchmal für den Lufttransport, langfristige Lagerung im Freien oder Offshore oder militärische Transporte verwendet.

Kunststoffpaletten werden in der Regel aus neuem HDPE oder recyceltem PET (Getränkeflaschen) hergestellt. Sie sind in der Regel sehr langlebig, dauern 100 oder mehr Mal, und sind beständig gegen Witterung, Zerfall, Chemikalien und Korrosion. Zu den Vorteilen von Kunststoffpaletten im Vergleich zu Holzpaletten gehören einfache Desinfektion, Geruchsbeständigkeit, Flammschutzmittel, längere Lebensdauer, Haltbarkeit und besserer Produktschutz, nicht spaltend und leichter, wodurch Transport- und Arbeitskosten eingespart werden, wodurch sie sicherer, umweltfreundlicher und leicht für den internationalen Transport desinfiziert werden.

Herstellung von Paletten

Der Produktionsprozess von Kunststoffpaletten

Hochdruck-Spritzguss, Strukturschaumformung, Thermoformung, Kompressionsformung, Rotationsformung, Profilextrusion

Produktionsprozess und benötigte Holzbearbeitungsgeräte für Holzpaletten

Palettenmaterial ->

Materialauswahl (einsatzfähige Maschine: Trennsäge, Optimierung des Sägens) ->

Schneiden von Palettenmaterial (langes Plattenblockschneiden: Trennsäge; Short Plate Start Cutting: Doppelende Trimmsäge) ->

Schleifen (wenn Holz Schimmel oder Staub hat): Schleifmaschine ->

Anfasen: Fase ->

Ausklinken : Ausklinkmaschine ->

Nageln: Nagelmaschine ->

Drucken -> Begasung->Fertig

Copyright © 2024 Manufacturers.Best