Fragen an den Wiki-Eintrag ersteller von Kaliumpolyacrylat

Hallo zusammen, mein Name ist Simon Dou – der Wiki Entry Creator von Potassium Polyacrylate(Benutzername ist “Doufenglai“).

Es ist einige Jahre her, dass ich “The Ultimate Guide to Super Absorbent Polymer” fertig geschrieben habe. Während dieser Zeit stellten mir viele Leute Fragen zu diesem erstaunlichen Material. Also möchte ich diesen Artikel verwenden, um die Fragen zu beantworten, die alle am meisten beschnen.

Da dieser Artikel lang ist und laufend aktualisiert wird, empfiehlt es sich bei Interesse an SAP (Super absorbent polymer), ihn mit einem Lesezeichen zu versehen. (Drücken Sie “Strg”+”D”, um ein Lesezeichen hinzuzufügen)


Was ist Super absorbent Polymer (SAP)?

Das früheste SAP wurde vom Us-Landwirtschaftsministerium (USDA) in den frühen 1960er Jahren erfunden. Seine Aufgabe ist es, die Wasserhaltekapazität des Bodens zu verbessern.

Denn die wasserabsorbierenden Materialien blieben damals noch auf faserbasierten Materialien. Bald ersetzte SAP die meisten saugfähigen Materialien (wie Seidenpapier, Baumwolle, Schwamm und Flusenzellstoff) durch seine ausgezeichnete Wasseraufnahmekapazität und Wasserrückhaltekapazität und wurde in allen Aspekten des Lebens eingesetzt.

Chemische Zusammensetzung

Es gibt zwei Arten von superabsorbierenden Polymeren:

  • Natriumpolyacrylat,
  • Kaliumpolyacrylat.

Daher unterteilen wir alle Fragen in Fragen zu Natriumpolyacrylat und Fragen zu Kaliumpolyacrylat.


Natriumpolyacrylat VS Kaliumpolyacrylat

Aufgrund der unterschiedlichen chemischen Zusammensetzung und des Produktionsprozesses sind die beiden Arten von SAP-Produkten sehr unterschiedlich.

Lassen Sie uns über den Unterschied im Detail von mehreren Dimensionen sprechen:

Chemische Formel

Natriumpolyacrylat: [−CH2−CH(CO2Na)−] n.
Kaliumpolyacrylat: [−CH2−CH(CO2K)−] n

Produktverwendung

Kaliumpolyacrylat: Wird in der Landwirtschaft als Wasserrückhaltemittel im Boden verwendet.

Natriumpolyacrylat: Wird auf alle Aspekte des Lebens angewendet (90% werden bei der Papierwindelproduktion als Absorptionsmaterial verwendet).

Preis

Im Allgemeinen ist der Preis von Kaliumpolyacrylat etwa 2,5-3 mal so hoch wie der von Natriumpolyacrylat.

Ein so großer Preisunterschied ergibt sich aus dem Unterschied in der Produktionskapazität zwischen den beiden: Die Marktnachfrage nach Kaliumpolyacrylat, das nur für die Landwirtschaft verwendet wird, ist weit geringer als die von Natriumpolyacrylat, das in allen Aspekten verwendet wird.


Fragen zu Natriumpolyacrylat

Was ist der Schmelzpunkt?

Es ist 150°C.

Darüber hinaus wird Natriumpolyacrylat, nachdem es Wasser absorbiert und zu einem Hydrogel wird, leicht geschmolzen und bei einer niedrigeren Temperatur (z. B. 40 ° C) photodegradiert. Dies ist einer der Gründe, warum Natriumpolyacrylat nicht als Wasserrückhaltemittel für die Land- und Forstwirtschaft eingesetzt werden kann.


Was ist der Ph-Wert?

Im Allgemeinen ist Natriumpolyacrylat schwach sauer, da es sehr wenig Acrylrückstände auflässt. (Natriumpolyacrylat wird durch die Polymerisationsreaktion von Acrylsäure und Natriumhydroxid gebildet. )


Wie hoch ist die Wasseraufnahme?

Als derzeit stärkstes wasserabsorbierendes Material kann Natriumpolyacrylat bis zum Mehrere-Tausend-fachen seines Eigengewichts an reinem Wasser aufnehmen.

Darüber hinaus wirkt sich die Frage, ob das Wasser rein ist oder nicht, direkt auf die Absorption von Natriumpolyacrylat aus. Wenn dem Wasser Salz zugesetzt wird, wird die Wasseraufnahme stark reduziert. Die Konzentration von Wasserionen im Boden ist extrem hoch und die Wasseraufnahme von Natriumpolyacrylat ist stark reduziert – Dies ist ein Grund, warum es nicht für die Verwendung als Wasserrückhaltemittel geeignet ist.


Warum absorbiert Natriumpolyacrylat Wasser?/Wie wirkt Natriumpolyacrylat?

Sie haben sich vielleicht gefragt, wie Natriumpolyacrylat funktioniert. Tatsächlich hat der gesamte Wasseraufnahmeprozess komplexe physikalische und chemische Reaktionen durchlaufen.

Einfach ausgedrückt gibt es Netzwerkmolekülketten in der molekularen Struktur von A. Die Elektrolyse erfolgt unmittelbar nach der Begegnung mit Wasser und dissoziiert in positiv und negativ geladene Ionen. Die positiv und negativ geladenen Ionen haben eine starke Affinität zu Wasser. Daher hat es eine starke Wasseraufnahme und Wasserrückhaltefähigkeit.


Wie wird Natriumpolyacrylat hergestellt?

Viele Leute fragen mich ” Ist Natriumpolyacrylat natürlich?”. Wir müssen zuerst den Herstellungsprozess des Natriumpolyacrylats kennen.

Wie stellt man Natriumpolyacrylat her?

Es gibt vier Möglichkeiten, Natriumpolyacrylat herzustellen: Copolymerchemie, Gelpolymerisation, Lösungspolymerisation und Suspensionspolymerisation.

Hier ist das allgemeine Prozessbild für Ihre Konferenz:

Wie Sie sehen, ist Natriumpolyacrylat kein Naturprodukt.

Tipp: Es gibt ein Natriumpolyacylat, das durch Stärketransplantation hergestellt wird. Der Hersteller behauptet, dass es sich um ein “Naturprodukt” als Gimmick handelt.

Theoretisch kann Natriumpolyacrylat auf alle Anwendungen angewendet werden, die Wasser aufnehmen oder Wasser binden müssen. Aber wie bereits erwähnt, kann es nicht für landwirtschaftliche Wasserretention verwendet werden. Dies wird später ausführlich erläutert.

Aktuelle Anwendungsliste von Natriumpolyacrylat

Natriumpolyacrylat kann viel Flüssigkeit aufnehmen und fest verriegeln.

So kann es verwendet werden in:

  • Papierwindeln;
  • Damenbinden;
  • Stillkissen.

Natriumpolyacrylat wird nach der Aufnahme von Wasser zu einem stabilen Gel.

So kann es verwendet werden in:

  • Eisbeutel;
  • heiße / kalte Gelpackung;
  • Anbau von Spielzeug;
  • Duftträger;

Das Hydrogel von Natriumpolyacrylat, das nach der Absorption von Wasser gebildet wird, kann Wasser blockieren.

So kann es verwendet werden in:

  • Wasserblockierband im Kabel;
  • Wasserquellende Sandsack für den Hochwasserschutz.

Das Hydrogel von Natriumpolyacrylat kann bunt und kugelförmig hergestellt werden.

So können diese Natriumpolyacrylatperlen / Kugeln verwendet werden in:

  • Spielzeugpistole Kugel;
  • Transparente Vasen-Innendekoration;

Natriumpolyacrylat kann schnell Flüssigkeit in Feststoff verwandeln, um eine einfache Sammlung und Verarbeitung zu erreichen.

So kann es verwendet werden in:

  • Menschliche oder tierische Fäkalien und Urinsammlung;
  • Abwasserbehandlung;

Natriumpolyacrylat kann im Produktionsprozess modifiziert werden.

So kann es für einige spezielle Zwecke verwendet werden, wie:

  • Kunstschnee.
  • Feuerbeständiges Gel.
  • Additive für Bohrschmierstoffe.
  • Betonschutz. Es kann effektiv verhindern, dass der Beton während des Erstarrungsprozesses austrocknet.

Einige Anwendungen, die nicht weit verbreitet oder bewiesen sind:

  • Wasserbett;
  • Verdickungsmittel;
  • Ertrinkungsfreie Wasserquelle für Futterinsekten.

Ist Natriumpolyacrylat in Lebensmitteln in Ordnung?

Obwohl der Claim “lebensmitteltaugliches Natriumpolyacrylat” schon seit vielen Jahren existiert, hat kein Hersteller behauptet, es herstellen zu können. Dies kann mit dem Produktionsprozess zusammenhängen.


Ist Natriumpolyacrylat giftig für Hunde / Tiere / Insekten?

Streng genommen kann die Antwort nur dann ja lauten, wenn Natriumpolyacrylat den Lebensmittelstandard erfüllt.


Wo kann man Natriumpolyacrylat zu Hause finden / bekommen?

Wie gesagt, Sie können Natriumpolyacrylat leicht in Damenbinden oder Papierwindeln finden.


Ist Natriumpolyacrylat sicher/gut für die Haut?

Obwohl Natriumpolyacrylat nicht giftig ist, gibt es extrem strenge Anforderungen an technische Parameter, die insbesondere in Hygieneprodukten wie Windeln, Damenbinden und Stillbinden verwendet werden.

Als Hersteller von Hygieneprodukten ist es notwendig, das MSDS (Material Safety Data Sheet) von Natriumpolyacrylat zu überprüfen.

Als Kunde von Hygieneprodukten versuchen Sie bitte, bekannte Markenprodukte zu wählen.

Hinweis: Der Acrylsäuregehalt ist ein sehr wichtiger Indikator. Es kann Hautallergien und Hautausschläge verursachen, wenn der Inhalt den Standard überschreitet.


Ist Natriumpolyacrylat sicher für Pflanzen (als Dünger)?

Obwohl der Preis von Natriumpolyacrylat viel niedriger ist als Kaliumpolyacrylat, ist es skurril, es als wasserspeicherndes Mittel zu verwenden.

Nennen Sie einige Gründe, warum Sie Natriumpolyacrylat NICHT für Pflanzen verwenden sollten:

  • Als Wasserrückhaltemittel kann Natriumpolyacrylat unterirdisch kaum Wasser aufnehmen, was zu dem hochionenintensiven Bodensickerwasser führt.
  • Das Wassergel aus Natriumpolyacrylat lässt sich bei einer niedrigeren Temperatur (z.B. 40°C) leicht schmelzen und photoabbauen.
  • Natriumpolyacrylat wird in eine große Menge an Natriumionen zerlegt, die von Pflanzen nicht absorbiert werden können, was zu einer erhöhten Bodenversalzung führt.

Hinweis: Anders als A löst B, das speziell für die Wasserhaltemittel entwickelt wurde, effektiv die oben genannten drei Probleme.


Kann Natriumpolyacrylat den Bach runtergehen?

Ja für Natriumpolyacrylatgel. Es wird langsam in wasser, Kohlendioxid und einige Natriumionen zersetzt, was keine Umweltverschmutzung verursacht.

Tipp: Natriumpolyacrylatpulver hat eine starke Wasserquellungseigenschaft. Dies führt dazu, dass die Toilette blockiert.


Wo kann man Natriumpolyacrylat kaufen?

Kaufen Sie Natriumpolyacrylat in großen Mengen.

Für den Großeinkauf beträgt die Mindestabnahmemenge des Lieferanten in der Regel 500 KG.

Eine einfache Google-Suche wird feststellen, dass SOCO einer der professionellsten Anbieter dieses Produkts ist.

Sie erreichen sie über: www.sapgel.com.

Natriumpolyacrylat online kaufen

Möglicherweise benötigen Sie nur 500 g oder 1 kg Natriumpolyacrylat für einige wissenschaftliche Experimente.

Dann können Sie in Betracht ziehen, es bei Amazonzu kaufen.


Fragen zu Kaliumpolyacrylat.

Wofür wird Kaliumpolyacrylat angewendet?

Kaliumpolyacrylat ist eine Art superabsorbierendes Polymer, das für die Landwirtschaft verwendet wird. Es kann den Boden verbessern

Das Mischen in den Boden kann die Wasserhaltekapazität des Bodens stark erhöhen.


Kann Kaliumpolyacrylat wiederverwendet werden?

Ja. Kaliumpolyacrylat wird nach der Aufnahme von Wasser geliert. Nachdem das Gel das Wasser an die Wurzeln der Pflanze abgibt, kehrt es in den körnigen Zustand zurück. Dort kann Kaliumpolyacrylatgranulat Regenwasser oder Bewässerungswasser wieder aufnehmen.

Das Leben von Kaliumpolyacrylat im Boden hängt mit dem Salzgehalt des Bodens und der lokalen Temperatur zusammen. Es kann in der Regel mehrere Jahre erreichen.


Ist Kaliumpolyacrylat sicher für die Umwelt (biologisch abbaubar)?

Ja. Im Gegensatz zu Natriumpolyacrylat kann Kaliumpolyacrylat in Wasser, Kohlendioxid und Kalium zerlegt werden, die den Boden verbessern und die Düngemitteleffizienz erhöhen können.


Wie verwendet man Kaliumpolyacrylat für Pflanzen?

Sie können das Kaliumpolyacrylatgel zuerst herstellen und dann mit Erde mischen.


Wo kann man Kaliumpolyacrylat kaufen?

Kaufen Sie Natriumpolyacrylat in großen Mengen.

Für den Großeinkauf beträgt die Mindestabnahmemenge des Lieferanten in der Regel 500 KG.

Eine einfache Google-Suche wird feststellen, dass SOCO einer der professionellsten Anbieter dieses Produkts ist.

Sie erreichen sie über: www.sapgel.com.

Natriumpolyacrylat online kaufen

Möglicherweise benötigen Sie nur 500 g oder 1 kg Natriumpolyacrylat für einige wissenschaftliche Experimente.

Dann können Sie in Betracht ziehen, es bei Amazonzu kaufen.